GTC / AGB

Dt. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) (please find the GTC in English below)

Die Internetseite contemporary-artist-things.com, unsere Auftritte auf den Social Media Plattformen Instagram, Instagram, Facebook, Pinterest werden von der N. Cristea u. V.Schneider GbR, preggnant agency


1. Geltungsbereich dieser Bestimmungen
Für die Geschäftsbeziehung zwischen

N. Cristea u. V. Schneider GbR
Leibnizstr. 69
10625 Berlin

und Ihnen, dem Kunden, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Vorschriften des Kunden werden nicht akzeptiert. Sie werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, C-A-T / preggnant hat dies schriftlich bestätigt.

2. Ihre Daten
Ihre Daten sind bei uns sicher. In unseren Datenschutzbestimmungen (Data protection / Datenschutz) erklären wir, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und wie wir diese Daten schützen, wenn Sie unseren Dienst nutzen. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie zu, dass wir diese Daten – wie dort dargelegt – verwenden dürfen.
 
3. Zustandekommen eines Vertrages / Bestellung

3.1. Angebot contemporary-artist-things.com
Die Darstellung der Editionen, Serien, Werke u. der Zusatzoption Rahmung im Online-Shop von contemporary-artist-things.com stellt noch kein rechtlich bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern dient zur Abgabe einer verbindlichen Bestellung durch Sie, den Kunden. Sie können Ihre Bestellung über den auf unserer Shop-Seite integrierten Online-Warenkorb abgeben.


3.2. Präsentation der Editionen
Zwecks Bewerbung und Angebot unserer Editionen verwenden wir Fotografien gerahmter Werke. Dies dient zum Einen der Veranschaulichung exemplarischer Rahmungen, zum Anderen der Präsentation der verfügbaren Rahmungsoptionen, die sich über unseren Shop zusätzlich bestellen lassen.
Sollten sie keine Rahmung wünschen, werden die Werke standardmäßig ohne Rahmen verkauft. Falls sie eine Rahmung wünschen, platzieren sie bitte die respektive Option in den Warenkorb und schliessen sie die Bestellung ab.

3.3. Bestellung
Bei einer Bestellung der im Warenkorb befindlichen Werke u. Produkte werden Sie durch das Anklicken des Buttons „Continue to payment“ oder „Buy now“ im nächsten Schritt zur Bestätigungsseite der gewählten Bezahlmethode weitergeleitet oder zu den externen Seiten von Online Bezahlservices (z.B. PAYPAL, oder Sofortüberweisung u.ä.) weitergeleitet. Durch Betätigung des Buttons „Kostenpflichtig bestellen“ oder „Buy now“ geben Sie die Bestellung verbindlich auf und gehen damit einen rechtlich verbindlichen Kaufvertrag in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Editionen, Serien, Werke u./o. der Zusatzoption Rahmung ein.
Vor diesem Schritt haben Sie im Warenkorb immer noch die Möglichkeit, Ihre Eingaben zu prüfen und die Eingaben zu berichtigen. Dazu können Sie im Warenkorb und in den folgenden Bestellschritten die eingegebenen Daten ändern u./o. zu den vorhergehenden Schritten zurückkehren. Solange sich die Werke nur in Ihrem Warenkorb befinden, sind sie noch nicht verbindlich für Sie reserviert. Nach Eingang der Bestellung schicken wir Ihnen unsere Auftragsbestätigung an die mitgeteilte Emailadresse, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt. Die Versendung der Produkte erfolgt - unter unserer Anleitung - direkt durch uns oder von uns beauftragte Dienstleister an Ihre hinterlegte Versandadresse.
Vertragspartner des Kunden ist N. Cristea u. V. Schneider GbR, Leibnizstr. 69, 10625 Berlin  

4. Verkaufsbedingungen, unsere Preise & Versandkosten

4.1. Verkaufsbedingungen u. Preise
Die angebotenen Editionen sind ausschliesslich über contemporary-artist-things.com verfügbar. In keinem Fall sind die Editionen ausserhalb unseres Angebotes zu erwerben, noch ist es ihnen als Kunden gestatten direkt bei den KünstlerInnen die Editionen zu erwerben, da dies von Seiten der KünstlerInnen Vertragsbruch wäre.

Unsere netto Verkaufspreise werden gemeinsam mit den produzierenden KünstlerInnen festgelegt. 50 % des netto Verkaufspreises erhalten die KünstlerInnen innerhalb des festgelegten Kommissionsvertrags. Jegliche etwaige Vereinbarung, die sie als Kunde mit den KünstlerInnen mündlich oder schriftlich treffen haben im Rahmen unseres Angebots keinerlei Rechtsbestand und sind nicht anwendbar.

4.2. Versandbedigungen
Wir liefern innerhalb Deutschlands, der EU und in folgende Länder: Schweiz, Großbritannien, USA und Kanada. In weitere Länder können wir derzeit nur auf Anfrage liefern.
Die angegebenen Versandpreise sind Endpreise und beinhalten die jeweils geltende deutsche Umsatzsteuer. Soweit zusätzliche Liefer- und Versandkosten anfallen, werden diese im Angebot gesondert angegeben und vor der Abgabe der Bestellung noch gesondert dargestellt. Der Versand erfolgt im versicherten Paket mit einem der großen Logistikunternehmen (wie DHL, FedEx, UPS und dergleichen). Für Versendungen außerhalb der oben genannten Länder behalten wir uns vor, die Versandkosten auf Basis der Empfangsadresse neu zu kalkulieren und bei abweichenden Versandgebühren dem Käufer den neuen Preis unverzüglich mitzuteilen.

4.3. Versandkosten
Die Versandkosten berechnen sich anhand des fachgerechten Verpackungsaufwands, des verbrauchten Verpackungsmaterials und des jeweiligen Versandtarifs inkl. Versicherung bis zum jeweiligen Warenwert von 500 – 999 €. Übergroße Produkte (über 60 cm), müssen als Sperrgut versendet werden und erfordern einen Aufschlag um 20 €.
Wir legen höchsten Wert auf sichere und recycelbare Verpackungen und verpacken gemäß der gängigen Kunstgaleriestandards für den nationalen und internationalen Versand von Kunstgegenständen.

4.4. Zölle
Gegebenenfalls anfallende Einfuhrzölle, Steuern und Gebühren sind nicht im Artikelpreis oder den Versandkosten enthalten. Diese Gebühren sind von Ihnen als Käufer u. Importeur zu tragen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem zuständigen Zollamt, welche zusätzlichen Kosten anfallen. Diese Kosten werden normalerweise von der ausliefernden Speditionsfirma eingezogen oder wenn Sie den Artikel beim Zoll abholen.

4.5. Lieferzeiten
Nachdem die Bestellung erfolgt und bezahlt ist, versenden wir bei einer zusätzlich bestellten Rahmung das zu rahmende Werk innerhalb von zwei Werktagen an unseren Rahmenbauer. Der Rahmenbauer benötigt 12 Werktage für die Rahmung des Werks. Somit gilt für die Zusatzoption mit Rahmung eine verlängerte Lieferzeit von insg. 14 Werktagen.
Editionen, die ohne Zusatzoption Rahmung bestellt werden, werden 1 x mal wöchentlich versendet. Ab Bestellung kann die Zustellung der Produkte im Inland regelmäßig bis zu 7 Werktage dauern. Innerhalb der EU und weltweit können wir keine Angaben über die Lieferzeit festsetzten, da diese aus Gründen höherer Gewalt oft verlängert werden können.
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen und endgültigen Bezahlung im Eigentum von C-A-T / preggnant (Eigentumsvorbehalt).
 
5. Widerruf und Widerrufsfolgen / Widerrufsbelehrung



5.1. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Bei Teillieferungen: An dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

N. Cristea u. V. Schneider GbR, preggnant agency
Leibnizstr. 69
10625 Berlin

Email: shop@contemporary-artist-things.com


 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
5.2. Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in Originalverpackung o. einer gleichermaßen schützenden Verpackung in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns bzw. unseren Vertragspartner zurückzusenden oder zu übergeben:

N. Cristea u. V. Schneider GbR, preggnant agency
Leibnizstr. 69
10625 Berlin

Email: shop@contemporary-artist-things.com


5.3. Frist
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

6. Ablauf von Reklamation u. Rücksendung, Umtausch
Sie sind gebeten umfangreich und detailliert etwaige Mängel, Schäden oder sonstige Makel fotografisch zu dokumentieren und diese Fotos uns per Mail an shop@contemporary-artist-things.com

zur Verfügung zu stellen.
  
7. Die allgemeine Mängelhaftung

7.1. Im Schadensfall
Der Käufer hat die Edition oder Werke nach Erhalt unverzüglich auf Schäden zu überprüfen und im Schadensfall direkt Kontakt mit shop@contemporary-artist-things.com aufzunehmen. Sollten offensichtliche Schäden entstanden sein, so haben Sie als Käufer uns dies gegenüber innerhalb einer Frist von 5 Werktagen nach Annahme mitzuteilen. Geschieht dies nicht fristgerecht, so ist die Geltendmachung von Mängelbeschwerden ausgeschlossen.

Eine Schadensmeldung muss direkt nach Feststellung des Schadens vom Empfänger an das Versandunternehmen (z.B. DHL) erfolgen. Diese Meldung muss vom Empfänger innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Sendung erfolgen. Sollten sie diese Frist versäumen, entfällt der Anspruch auf Schadensersatz. 

7.2. Haftung
Wir haften unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.
Wir haften für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen können. In einem solchen Fall haften wir nur für vorhersehbare, vertragstypische Schäden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der vorstehend genannten Pflichten.
Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und / oder Erfüllungsgehilfen.
  
8. Die Gewährleistung für die Werke

8.1. Werkangaben
Von uns gemachte Angaben zu den Werken werden auf Grundlage von Informationen der KünstlerInnen erstellt. C-A-T / preggnant wird die Angaben im Rahmen des Möglichen prüfen und haftet nur bedingt für die Richtigkeit dieser Angaben.

8.2. Darstellung im Web-Shop
Sofern es sich bei den von C-A-T / preggnant offerierten Werken um Editionen handelt, sind Abweichungen in Farbe und Größe von der Darstellung im Internet möglich. Gewährleistungsansprüche wegen solcher geringfügigen Abweichungen sind ausgeschlossen.
Kunstwerke, vor allem Fotografien, sind von Umwelteinflüssen abhängig, ihre Anmutung und Farbigkeit können sich verändern und ausbleichen. Für diesen Veränderungsprozess übernimmt C-A-T / preggnant o. die Urheber keine Gewährleistung.

8.2. Gewährleistung, Pflege und Schutz
Jegliche Kunst (seien es Fotografien, Zeichnungen, Drucke, Ölgemälde kaschierte Arbeiten u.v.m.) dürfen weder ganz noch in Teilen direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, nicht unmittelbar über Heizungen gehängt werden und nicht einer das Niveau normaler Wohnräume übersteigenden Luftfeuchtigkeit ausgesetzt werden. Jegliche Kunstwerke sind demnach für den Außenraum, Kellerräume, Bäder und Küchen nicht geeignet. Kaschierungen mit UV-Schutzfolie oder Acrylglas und Holzrahmen sind sehr kratz- und fleckempfindlich und dürfen daher nur mit Handschuhen oder einem vergleichbaren Schutz angefasst werden.
Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege oder Lagerung zurückzuführen sind.
 
9. Der Vertragstext
Sofern Sie einen Ausdruck Ihrer Bestellung wünschen, haben Sie die Möglichkeit ihre „Eingangsbestätigung“, die sie als E-Mail erhalten haben, auszudrucken. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen auch jederzeit unter „GTC / AGB“ auf unseren Seiten einsehen.
  
10. Salvatorische Klausel / Änderung der Bedingungen

10.1 Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an unserer Website, Regelwerken, Bedingungen einschließlich dieser AGB jederzeit vorzunehmen. Auf Ihre Bestellung finden jeweils die Verkaufsbedingungen, Vertragsbedingungen und Allgemeine Geschäftsbedingungen Anwendung, die zu dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung in Kraft sind, es sei denn eine Änderung an diesen Bedingungen erfolgt aufgrund Gesetzes oder auf behördlicher Anordnung (in diesem Fall finden die Änderungen auch auf Bestellungen Anwendung, die Sie zuvor getätigt haben).

10.2 Sollte eine Bestimmung dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder nicht durchsetzbar sein oder sollten diese AGB Lücken enthalten, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB davon unberührt. Anstelle einer solchen unwirksamen oder nicht durchsetzbaren Bestimmung treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Entsprechendes gilt im Falle von Regelungslücken.

10.3 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden von C-A-T/ preggnant nach Vertragsschluss nicht gespeichert. Die Geschäftsbedingungen stehen in deutscher und englischer Sprache zur Verfügung. Sie sind in ihrer aktuellen Form unter der URL https://contemporary-artist-things.com/pages/general-terms-and-conditions abrufbar.

Eng. Terms and Conditions (GTC)

The website contemporary-artist-things.com, our appearances on the social media platforms Instagram, Instagram, Facebook, Pinterest are operated by N. Cristea u. V.Schneider GbR, preggnant agency (preggnant) and hereinafter also denoted as the "service".

1. Scope of these provisions
For the business relationship between

N. Cristea u. V.Schneider GbR, preggnant agency
Leibnizstrasse 69
10625 Berlin

and you, the customer, the following general terms and conditions apply exclusively in the version valid at the time of the order. Deviating regulations of the customer will not be accepted. They do not become part of the contract unless C-A-T / preggnant has confirmed this in writing.

2. Your data
Your data is safe with us. In our data protection provisions (Data protection / Datenschutz) we explain how we handle your personal data and how we protect this data when you use our service. By using our services, you agree that we may use this data - as defined in our data protection.

3. Conclusion of a contract / Order

3.1. Offer contemporary-artist-things.com
The presentation of the editions, series, works and the additional option of framing in the online shop of contemporary-artist-things.com does not yet represent a legally binding offer to conclude a purchase contract, but serves to place a binding order by you, the customer. You can place your order using the online shopping cart integrated on our shop page.

3.2. Presentation of the editions
We use photographs of framed works to advertise and offer our editions. This serves on the one hand to illustrate exemplary framing and on the other hand to present the available framing options, which can be additionally ordered via our shop.
If you do not want framing, the works are sold without a frame as standard. If you want framing, please place the respective option in the shopping cart and complete the order.

3.3. Order
When you order the works & products in the shopping cart, by clicking the button “Continue to payment” or “Buy now” you will be forwarded to the confirmation page of the selected payment method or to the external pages of online payment services (e.g. PAYPAL, or SofortÜberweisung and the like). By clicking the button “Order for a fee” or “Buy now”, you place the binding order and enter into a legally binding sales contract with regard to the editions, series, works, etc. contained in the shopping cart and/or the additional option framing.
Before this step, you still have the option of checking your entries in the shopping cart and correcting them. To do this, you can change the data entered in the shopping cart and in the following order steps and / or. return to previous steps. As long as the works are only in your shopping cart, they are not yet reserved for you. After receiving the order, we will send you our order confirmation to the email address provided, which confirms that we have received your order and lists its details. The products are dispatched - under our guidance - directly by us or by service providers commissioned by us to your stored shipping address.
The customer's contractual partner is N. Cristea u. V.Schneider GbR, preggnant agency, Leibnizstr. 69, 10625 Berlin

4. Our prices & shipping costs

4.1. Conditions of sale and prices
The editions offered are only available at contemporary-artist-things.com. Under no circumstances are these editions to be purchased outside of our offer, nor are you permitted as a customer to purchase the editions directly from the artists, as this would be a breach of contract on the part of the artist.
Our net sales prices are determined together with the producing artists. The artists receive 50% of the net sales price within the specified Consignmentt contract. Any agreements that you as a customer make with the artists orally or in writing have no legal validity in the context of our offer and are not applicable.

4.2. Shipping terms
We deliver within Germany, the EU and the following countries: Switzerland, Great Britain, USA and Canada. We can currently only deliver to other countries on request.  The stated shipping prices are final prices and include the applicable German sales tax. If additional delivery and shipping costs are incurred, these will be specified separately in the offer and shown separately before the order is placed. We shipped insured with one of the major logistics companies (like DHL, FedEx, UPS and the like). For shipments outside of the above listed countries, we reserve the right to recalculate the shipping costs based on the receiving address and, in the event of different shipping charges, to inform the buyer of the new price immediately.

4.3. Shipping costs
The shipping costs are calculated on the basis of the professional packaging costs, the packaging material used and the respective shipping tariff including insurance up to the respective value of goods of 500 - 999 €. Oversized products (over 60 cm) must be sent as bulky goods and require a surcharge of € 20.
We attach great importance to safe and recyclable packaging and pack in accordance with the current art gallery standards for the national and international shipping of art objects.

4.4. Custom duties
Any applicable import duties, taxes, and charges are not included in the item price or shipping cost. You, the buyer and importer, are responsible for these charges. Please check with your local customs office to determine what these additional costs will be. These costs are usually collected by the delivering shipping company or when you collect the item from customs.

4.5. Delivery times
After the order has been placed and paid for, we will send the work to be framed to our frame builder within two working days if an additional frame is ordered. The frame builder needs 12 working days to frame the work. Thus, an extended delivery time of a total of 14 working days applies to the additional option with framing. Editions that are ordered without the additional option of framing are sent once a week. Once the order has been placed, domestic delivery of the products can regularly take up to 7 working days. Within the EU and worldwide, we cannot set any information about the delivery time, as this can often be extended for reasons of force majeure. The delivered goods remain the property of C-A-T / preggnant until full and final payment (retention of title).



5. Revocation and Consequences of Revocation / Instructions on Revocation

5.1. Right of withdrawal
You have the right to cancel this contract within fourteen days without giving any reason.
The cancellation period is fourteen days from the day on which you or a third party named by you who is not the carrier has taken possession of the goods. In the case of partial deliveries: on which you or a third party named by you, who is not the carrier, has or has taken possession of the last goods.

To exercise your right of withdrawal, you must contact us

N. Cristea u. V. Schneider GbR, preggnant agency
Leibnizstrasse 69
10625 Berlin

Email: shop@contemporary-artist-things.com

by means of a clear statement (e.g. a letter sent by post or email) of your decision to withdraw from this contract. To meet the cancellation deadline, it is sufficient for you to send your notification of exercising your right of cancellation before the cancellation period has expired.

5.2. Consequences of withdrawal
If you withdraw from this contract, we have to repay all payments that we have received from you, including delivery costs, immediately and at the latest within fourteen days from the day on which we received notification of your withdrawal from this contract. For this repayment, we will use the same means of payment that you used for the original transaction, unless something else was expressly agreed with you; In no case will you be charged any fees for this repayment. We can refuse repayment until we have received the goods back or until you have provided evidence that you have sent the goods back, whichever is earlier.
You must return or hand over the goods to us or our contractual partner immediately and in their original packaging or equally protective packaging at the latest within fourteen days from the date on which you informed us of the cancellation of this contract:

N. Cristea u. V. Schneider GbR, preggnant agency
Leibnizstrasse 69
10625 Berlin

Email: shop@contemporary-artist-things.com

5.3. Deadline
The deadline is met if you send the goods before the period of fourteen days has expired. You bear the direct costs of returning the goods. You only have to pay for any loss in value of the goods if this loss in value is due to handling of the goods that is not necessary to check the nature, properties and functionality of the goods.

6. Complaint procedure and return, exchange

You are asked to document any defects, damage or other flaws extensively and in detail and to send these photos to us by email to shop@contemporary-artist-things.com.

7. The general liability for defects

7.1. In case of damage
The buyer must check the edition or works for damage immediately upon receipt and, in the event of damage, contact shop@contemporary-artist-things.com directly. If there is obvious damage, you as the buyer have to inform us of this within 5 working days after acceptance. If this does not happen on time, the assertion of complaints about defects is excluded. A damage report must be made by the recipient to the shipping company (e.g. DHL) immediately after the damage has been determined. This notification must be made by the recipient within 14 days of receipt of the shipment. If you miss this deadline, you will not be entitled to compensation.

7.2. Liability
We have unlimited liability insofar as the cause of the damage is based on intent or gross negligence.
We are liable for the slightly negligent breach of essential obligations, the breach of which endangers the achievement of the purpose of the contract, or for the breach of obligations, the fulfillment of which enables the proper execution of the contract in the first place and which you can regularly rely on. In such a case, we are only liable for foreseeable, contract-typical damage. We are not liable for the slightly negligent breach of obligations other than those mentioned above.
These limitations of liability do not apply in the case of injury to life, body and health, for a defect after assuming a guarantee for the quality of the product and for fraudulently concealed defects. Liability under the Product Liability Act remains unaffected.
To the extent that our liability is excluded or limited, this also applies to the personal liability of employees, representatives and / or vicarious agents.

8. Guarantee 

8.1. Work details
The information we provide about the works is based on information from the artists. C-A-T / preggnant will control the information as far as possible and is only partially liable for the correctness of this information.

8.2. Presentation in the web shop
If the works offered by C-A-T / preggnant are prints and similar, deviations in color and size from the presentation on shop.contemporary-artist-things.com are possible. Warranty claims due to such minor deviations are excluded.
Works of art, especially photographs, are dependent on environmental influences; their appearance and colors can change and fade. For this change process, C-A-T / preggnant or the artist does not give any guarantee.

8.2. Guarantee, care and protection
Any art (be it photographs, drawings, prints, oil paintings, laminated works, etc.) must not be exposed to direct sunlight, either in whole or in part, not hung directly over heaters and not exposed to humidity that exceeds the level of normal living spaces. Any works of art are therefore not suitable for outdoor spaces, basements, bathrooms and kitchens. Laminations with UV protective film or acrylic glass and wooden frames are very sensitive to scratches and stains and should therefore only be touched with gloves or comparable protection.
Excluded from the guarantee are damage that can be traced back to natural wear and tear, improper use and insufficient or incorrect care or storage.

9. The contract text

If you wish to have a printout of your order, you have the option of printing out the “confirmation of receipt” that you have received as an email. You can also view the general terms and conditions at any time under “GTC / GTC” on our website.

10. Severability Clause / Change of Conditions

10.1 We reserve the right to make changes to our website, rules and conditions, including these terms and conditions, at any time. The terms of sale, contractual conditions and general terms and conditions that are in force at the time of your order apply to your order, unless a change to these conditions is made by law or by official order (in this case, the changes also apply to orders that you have previously made).

10.2 Should any provision of these GTC be wholly or partially ineffective or unenforceable or should these GTC contain loopholes, the validity of the remaining provisions of these GTC remains unaffected. In place of such an ineffective or unenforceable provision, the statutory provisions apply, if any. The same applies in the case of loopholes.

10.3 These general terms and conditions are not saved by C-A-T / preggnant after the conclusion of the contract. The terms and conditions are available in German and English. They are available in their current form at the URL https://contemporary-artist-things.com/pages/general-terms-and-conditions.

 

Sale

Unavailable

Sold Out